TEAM H-TOWN

 

54277_490876170933759_1956819339_o

Team H-Town stellt sich vor…

Die HipHop Formation Team H-Town bestand ursprünglich aus den zwei MCs Tobah und Hefal. Gute Freunde und ständige Featuregäste wie Sliver, Milkman, Sängerin Maria und in den letzten Jahren auch MS MC, verstärken die zwei bei dem Projekt „Team H-Town & Friends“. Die Herkunft der unterschiedlichen Instrumentals (TommyMagnum, D-Beats, Sliver, Dantaya Prod., etc.) sorgt für ein Plus an Abwechslung in Sachen Sound.

Der Name Team H-Town entstammt dem Freundeskreis der beiden Protagonisten, welcher sich zu einem großen Teil aus Hütteldorfern bzw. „hütteldorfphilen” Personen zusammensetzt, wodurch der Begriff „H-Town” geprägt wurde. Ein weltumspannendes Phänomen (Hannover, Houston…) – alles H-Town.

Erste Schritte (abgesehen von der jahrelangen HipHop-Leidenschaft in Jugendjahren) wurden im Jahr 2001 gesetzt, als man erstmals verbale Gehversuche im Homestudio eines Freundes unternahm. Einen weiteren Aufschwung brachten Sessions mit der Grundform der Band „Permanent Vacation”, die zum ersten größeren Auftritt im Reigen bei der Kennedybrücke (2003) führten.

Es folgten Studiosessions bei unterschiedlichen Freunden und Bekannten, die sich 2006 intensivierten und 2007 in der ersten EP „Knowledge Flash Flows” mündeten.
Neben den eigenen Auftritten organisierte die umtriebige Crew 2007 regelmäßige Konzerte für Underground Künstler im Cafe Derwisch und seit 2010 unter dem Namen “Stylebreak”, Konzerte in variierenden Locations.

2008 begannen sie mit der Arbeit an einem Album mit Walldorf & Stettler, welches unter dem Namen “Verborgene Insel” (8Ton Music Records) am 1.6.2012 erschien. Neben den zwei Produzenten Walldorf & Stettler ist daran auch eine Band maßgeblich beteiligt, die Team H-Town auch live unterstützt.

http://www.facebook.com/teamhtown

Be Sociable, Share!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *